Aktuelles

Caritas – Fastenopfer

„Hier und jetzt helfen!“

Unter diesem Motto ruft die Caritas am Samstag und Sonntag, 16. und 17. März zum Caritas-Fastenopfer in allen Gemeinden der Diö­zese Rottenburg-Stuttgart auf.

Die Caritas fördert mit den Spen­den unterschiedliche Hilfsangebote direkt vor Ort: 40 Pro­zent der Sammlung bleiben in den Kirchengemeinden für ihre sozial-caritativen Auf­gaben. Der andere Teil geht an den Caritasverband für seine Dienste und Projekte in der jeweiligen Region. Zehn Pro­zent davon sind für den Sozial­dienst katholischer Frauen e. V. (SkF) bestimmt.

Auch Sie können bereits in Ihrer unmittelbaren Umgebung Gutes tun und sich für ein gerechtes Miteinander einsetzen! Unter­stützen Sie die soziale Arbeit Ihrer Kirchengemeinde und der Caritas vor Ort mit Ihrer Spende. In vielfältigen Projekten und Diensten der Kirchenge­meinde, der Caritas-Zentren und den Einrichtungen des Sozial­diens­tes katholischer Frauen e. V. in Ihrer Region lindern ehrenamtli­che und haupt­amtliche Mitar­beitende konkrete Not. Setzen Sie sich mit Ihrer Spende ein für mehr Chancen für benachteiligte Kinder und ein solidarisches Miteinander.

Die Caritas bittet um Spenden in den Gottesdiensten und Kir­chengemeinden oder per Überweisung unter dem Stich­wort „Caritas-Fastenopfer“ auf das Konto mit der IBAN:
DE31 6005 0101 0002 6662 22, BIC: SOLADEST600.

Info: www.caritas-spende.de/sammlungen

Zurück zu allen Nachrichten