Gemeindeleben in der Vakanz

Ein Ende der Vakanz ist in Sicht!

Wie Sie unten lesen können, erhält unsere Seelsorgeeinheit, und damit auch unsere Kirchengemeinde, im Oktober einen neuen leitenden Pfarrer. Wir freuen uns auf Pfarrer Markus Ziegler und sagen HERZLICH WILLKOMMEN!

Mit viel Engagement werden bis dahin (und natürlich auch darüber hinaus) unsere Haupt- und Ehrenamtlichen unser vielfältiges Gemeindeleben organisieren.

 

Liebe Gemeinden der SE Gäu,

ich freue mich, dass ich Ihnen nach langer Wartezeit jetzt als Dekan – nach der Stellenvergabe am 14.3. durch den Bischof – offiziell mitteilen kann:

Markus Ziegler wird neuer Pfarrer in Herrenberg für die SE Gäu

Rottenburg, 15. März 2017. Markus Ziegler (53), bisher Pfarrer und Dekan in Freudenstadt, übernimmt im Oktober als Pfarrer die Leitungsverantwortung für die Kirchengemeinden in der Seelsorgeeinheit (SE) Gäu im Dekanat Böblingen. Er stammt aus Wernau und studierte Theologie in Tübingen und München. 1991 wurde er in Ulm-Wiblingen zum Priester geweiht.

Nach seiner Priesterweihe war Ziegler Vikar in Stuttgart-Heslach und Stuttgart-Kaltental. Von 1994 bis 1999 war er als wissenschaftlicher Assistent an der Theologischen Fakultät der Universität Freiburg tätig. Im Jahr 2000 wurde er Pfarrer in Freudenstadt und zusätzlich ab 2003 auch Pfarrer in Alpirsbach. 2005 wurde Markus Ziegler Dekan von Freudenstadt.

Als lange erwarteter neuer Pfarrer der SE Gäu wird Markus Ziegler in Herrenberg wohnen, aber auch für die beiden anderen Kirchengemeinden St. Antonius in Kuppingen und St. Maria, Hilfe der Christen in Unterjettingen sowie die beiden muttersprachlichen Gemeinden der Italiener und Kroaten zuständig sein und ein großes Pastoralteam leiten – zusammen mit den gewählten Kirchengemeinde- und Pastoralräten. In einem ersten Kontakt äußerte der neue Pfarrer: „Ich freue mich auf Herrenberg und das Gäu“. Die Gemeinden und ich freuen uns ebenso. Die Amtseinsetzung (Investitur) des neuen Pfarrers wird anfangs Oktober 2017 sein.

Mit herzlichem Gruß       

Anton Feil

Dekan / Administrator