Aktuelles

Änderung der Gottesdienstordnung

Leider wird Ende März Pfarrer Uche unsere Seelsorgeeinheit verlassen und eine neue Aufgabe in unserer Diözese übernehmen. Von da an werden wir nur noch zwei Priester in der Seelsorgeeinheit sein. Das wird ab Mitte Januar eine Veränderung in der Gottesdienstordnung zur Folge haben. Bisher waren an den meisten Sonntagen immer drei Eucharistiefeiern um 10.30 Uhr, von nun an kann das nicht mehr so sein. Deshalb wird es in Herrenberg und im Gäu jeweils an einem Sonntag im Monat um 18.00 Uhr (statt 10.30 Uhr) eine Eucharistiefeier geben. Im Gäu betrifft das den vierten, in Herrenberg den dritten Sonntag im Monat. Vielleicht ist ja ein Gottesdienst am Sonntagabend für den ein oder andern auch attraktiver. Nach wie vor wird es im Gäu jeden Sonntag um 10.30 Uhr eine Wortgottesfeier geben, wofür ich den Wortgottesdienstleiter(inne)n sehr dankbar bin!

Pfr. Markus Ziegler

Zurück zu allen Nachrichten