Aktuelles

Glockenläuten um 19.30 Uhr

Glockenläuten um 19.30 Uhr

Täglich um 19.30 Uhr läuten die Glocken, in der ganzen Diözese und bundesweit, zum Teil ökumenisch. Wir laden ein zum Gebet zu Hause, allein oder mit der Familie.

Wir sind untereinander im Gebet verbunden und  mit allen, die krank oder einsam sind.  Zum Gebet können unsere „Gebetszeiten“ verwendet werden, diese liegen in unseren Kirchen aus und stehen auf unserer Homepage (Suchwort Gebetszeit eingeben). Oder einfach ein Vater unser.

Zurück zu allen Nachrichten