Aktuelles

Strengere Regeln für den Gottesdienstbesuch

Liebe Gemeindemitglieder,

nachdem die Zahl der Corona-Infizierten steigt, haben sich leider auch wieder die Regeln für den Gottesdienstbesuch verschärft. Wir müssen von nun an während des Gottesdienstes einen Mund-Nasen-Schutz tragen und dürfen nicht mehr singen. Auch müssen wir die Gottesdienstbesucher erfassen; dazu liegen in den Kirchen Listen aus, in denen man sich mit Namen und Telefonnummer einzutragen hat. Immer noch gilt der Hinweis an alle, die Krankheitssymptome haben, auf einen Gottesdienstbesuch zu verzichten. Gerne weise ich auch darauf hin, dass wir nach wie vor die Gottesdienste aus der Kuppinger St. Antonius-Kirche im Live-Stream übertragen.

Derzeit überlegen wir uns in den Gemeinden, wie wir unter den aktuellen Bedingungen die kommenden Feste und Aktion (z.B. St. Martin, Advent, Weihnachten, Sternsinger) gestalten können. Das ist nicht einfach, zumal niemand die Entwicklung in den kommenden Wochen und weitere mögliche Einschränkungen vorhersehen kann.

Beten wir darum, dass wir gut durch diese Zeit kommen!

Bleiben Sie mit Gottes Segen zuversichtlich und vor allem gesund!

Pfarrer Markus Ziegler

Zurück zu allen Nachrichten