Aktuelles

Aschermittwoch

Am Aschermittwoch beginnt die Fastenzeit –in der sich die Gläubigen auf das Osterfest, dem höchsten Fest im Kirchenjahr, vorbereiten.

Das Aschekreuz wird als Symbol der Buße und Reinigung am Aschermittwoch auf die Stirn der Gläubigen gezeichnet oder auf den Kopf gestreut. Wir sind vergänglich, daran denken wir heute. Die Asche für das Aschenkreuz wird aus den verbrannten Palmenzweigen gewonnen, die am vorjährigen Palmsonntag gesegnet wurden

Zurück zu allen Nachrichten