Aktuelles

Gebetszeit 27.März

Gebetszeit

Gottesdienste sind derzeit nicht möglich, aber Beten ja. Unsere Kirchen bleiben offen. In unseren Kirchen liegen Gebetsvorschläge aus, „Gebetszeit“ mit Impulsen, einer Bibelstelle, einem Gebet, Texten zum Kraft tanken. Jede/r betet allein, aber wir sind nicht allein. Eine Gebetszeit für jeden Tag.

 

Gebetszeit 5 zum Gebet in der Kirche oder zu Hause

 Im Namen des Vaters…

Herr Jesus Christus, du bist bei uns auf all unseren Wegen. Herr, erbarme dich.

Du beschützt uns, wenn wir nicht weiter wissen.

Christus, erbarme dich.

Du spendest uns Schatten, wenn wir müde und erschöpft sind.

Herr, erbarme dich.

 

Gebet:

Guter Gott,

bei dir finde ich Ruhe.
Dir vertraue ich, du Höchster.
Du rettest die Verfolgten.
Bei dir brauche ich mich nicht zu fürchten.

Meine Zuversicht gründet in dir.
Jederzeit hast du Helfer bereit.
Erhörung hast du versprochen und ich werde dein Heil schauen.

Darum bitten wir, durch Christus, unseren Bruder und Herrn.

Amen.

 

Ps 91,1-2.4.9-13a

Wer im Schutz des Höchsten wohnt

und ruht im Schatten des Allmächtigen, der sagt zum Herrn: «Du bist für mich Zuflucht und Burg, mein Gott, dem ich vertraue.

Er beschirmt dich mit seinen Flügeln, unter seinen Schwingen findest du Zuflucht, Schild und Schutz ist dir seine Treue.

Denn der Herr ist deine Zuflucht, du hast dir den Höchsten als Schutz erwählt. Dir begegnet kein Unheil, kein Unglück naht deinem Zelt. Denn er befiehlt seinen Engeln, dich zu behüten auf all deinen Wegen. Sie tragen dich auf ihren Händen, damit dein Fuß nicht an einen Stein stößt.

Vater unser im Himmel…

 

Lied: Confitemini domino

Vertraut auf den Herrn, denn er ist gut. Halleluja.

 

Erstellt von Sabine Riske, Gemeindereferentin März 2020

Zurück zu allen Nachrichten